Zeven: "Honigmoor“ vor dem letzten Akt

31.05.19 von Heiko Pries

Das Ende des Honigmoores.... ist durch den Beschluss in der Bauausschuss-Sitzung vom 22.05.2019 besiegelt worden. Die eine Gegenstimme von den Grünen konnte dagegen nichts ausrichten. Nun ist klar das das Honigmoor für die Erweiterung des DMK geopfert wird. Trotz Alternativen-Prüfung besteht das DMK auf die Bebauung dieser äußerst wertvollen Fläche.

Wirtschaft und die „Weiter so“ Parteien haben sich mal wieder durchgesetzt. Klimaschutz? Brauchen wir in unserer Samtgemeinde nicht (wird ja in Berlin und Brüssel gemacht). Es muss sich was ändern. Das Ergebnis der Europawahl lässt hoffen.

Medien

Kategorie

Klimawandel Naturschutz Presse