PV-Gipfel in Visselhövede

25.04.22

Die Empfehlungen:

  • PV-Freiflächen schnell ausweisen: Prozesse parallel angehen, Klimawandel wartet nicht!
  • Naturschutz-Empfehlungen bei der Ausweisung der Flächen einfordern, Biotopverbund anstreben
  • Darauf achten, dass Gemeinden einen Anteil an den Einnahmen erhalten
  • Lokale Wertschöpfung sichern: Bürgerenergie Genossenschaften könnten z.B. mit 25% an PV-FFA beteiligt werden, Bürger können sich an Genossenschaften beteiligen
  • Pilotanlagen für den Umbau von Biogasanlagen in Kombikraftwerke von PV-FFA, Power2X und 100% Bioabfall fördern
  • Agri-PV fördern, insbesondere Nutzung als  Dauerkulturen, Dauergrünland, Gemüseanbau, Blühflächen