……es ging mal wieder um Erdgasförderung im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg

22.01.20 von Gabriele Schnellrieder

Podiumsdiskussion auf Einladung des Aktionsbündnisses gegen das Gasbohren am 22. Januar 2020 in Fallingbostel

Ein vollbesetzter Saal und eine gute Organisation durch Hans-Heinrich von Hofe, der ein sachkundiges Podium zur Diskussion mit den Bürgern vorweisen konnte.

Landrat Manfred Ostermann, Dr. Jürgen Rückheim, Generalbevollmächtiger von Vermilion Germany, Dr. Julia Verlinden Energiepolitische Sprecherin B90, die Grünen MDB, Lars Klingbeil, SPD Generalsekretär MDB, Andreas Sikorski, Präsident LBEG und Dr. Ludwig Möhring Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie. Allen Protagonisten konnten Fragen gestellt  werden, die auch eine Antwort bekamen, daher auch ein positives Fazit des Abends und einiges an Aufklärung.

Die Sichtweisen sind zwar verschieden, jedoch war zu spüren, dass ein Bewußtsein für Umweltverträglichkeit und Verständnis für die Sorgen der Bürger, die in diesem Gebiet leben eine immer stärkere Rolle bei den Entscheidungen spielen.

Klar und deutlich war auf alle Fälle die Aussage von Dr. Julia Verlinden „ Wir wollen alternative Energien und möglichst schon morgen keine Erdgasförderung in Deutschland mehr“!

Die Sorgen bleiben aktuell und die Verantwortlichen wollen nah an der Information für die Bürger bleiben.

Zur Bildergalerie...

Kategorie

Energie Fracking Klimawandel Umwelt